praktische ausbildung

Die Lernenden der Soldati AG, erhalten ab dem ersten Arbeitstag die Möglichkeit im realen Arbeitsumfeld mitwirken zu können, sei dies in der Kundenbetreuung oder nach der zeichnerischen Grundausbildung, in aktiver Mitarbeit an Kundenprojekten. So entwickelten Lernende der Soldati AG neue Transfersysteme, oder suchten nach Optimierungen für den patentierten Radialkolbenluftmotor. Die Ausbildung bei der Soldati AG ist stark auf die Entwicklung und Konstruktion von mechanischen Baugruppen und Sondermaschinen ausgelegt und bietet den Lernenden die Möglichkeit alles was konstruiert, wird auch im realen Aufbau zu erleben. Ein weiterer Bestandteil der Ausbildung ist ein mehrmonatiges Fertigungspraktikum, in welchem Maschinenteile hergestellt werden.