Cliché-Reinigungsanlage

Saubere Steigerung in Sachen Effizienz 
Für ihre hochwertig bedruckten Produkte benötigt unser Kunde täglich viele Cliché-Träger, die nach Gebrauch jeweils einzeln in einer Waschanlage gereinigt werden müssen. Bis zu ihrem erneuten Einsatz werden die gereinigten Clichés in einem Lager aufbewahrt. Eine bestehende Flachbett-Anlage musste nun aufgrund anstehender Revisionsarbeiten sinnvoll ersetzt werden. Die Soldati AG durfte hierfür eine neue, leistungsfähige Cliché-Reinigungsanlage konzipieren, die auch die Bedienperson massgeblich entlasten sollte. 
 

Die Cliché-Reinigungsanlage der Soldati AG
Die Lösung der Soldati AG liegt in einer Zweikammer-Reinigungsanlage. Beide Kammern können unabhängig voneinander durch eine Tür be- und entladen werden. Ein ununterbrochener Reinigungsprozess ist somit gewährleistet. Das Gehäuse der Reinigungsanlage besteht aus einem massiven, rostfreien Stahlrohrrahmen mit verstellbaren Füssen. Das wasserdichte Gehäuse (Seitenwände und Dach) besteht aus hochwertigem Kunststoff und dient gleichzeitig zur Isolierung und Geräuschminimierung. Im unteren Bereich der Maschine befindet sich eine Auffangwanne, die auch als Vorratsbehälter dient. In jeder der Kammern befinden sich sechs Auszugsrahmen, die sich bis zu 2/3 ihrer Länge ausfahren lassen. Im Innern der Anlage befindet sich ein Doppelsprühbalken, der an einem Fahrbalken befestigt ist. Für die optimale Reinigung wurde zudem eine Frischwasserzufuhr integriert. Die Ausschleusung dieses Frischwasser kann während dem Waschgang automatisch zu- und weggeschaltet werden kann. Die neue Reinigungsanlage kann von Hand oder mittels Automatik betrieben werden, wobei die Steuerung über ein Touch-Panel erfolgt.